Elektro-Leuchtschnur

Stiers Elektroleuchtschnur leuchtet durchgängig und wirkt wie eine dünne Leuchtstofflampe. Eine Entwicklung der Raumfahrtindustrie. 3,3 mm flexibles Leuchtkabel in entsprechender Länge vor der Treppe vorbereiten, ca. 3 cm abisolieren. Innen sind zwei Pole + und -. Diese mit einem Kabel verbinden und bis zum Platz, wo der Trafo montiert wird, entsprechend ablängen. Leuchtkabel in das unzerbrechliche 10 x 10 mm Rohr schieben. Mit Silikon abdichten. Leuchtschnur kann in Längen von bis 30 Meter in einem Stück verlegt werden, auch für 90° Treppenecken geeignet. In abgedunkelten Räumen, Museen, Kino, Theater, Stadthallen und abends wirkt sehr hell. Wir vertreiben das Original - europäische Elektroleuchtschnur, die ca. zwei bis dreimal so hell ist wie viele asiatische Kopien. Nur von einer Seite anschließen. Gedimmt im Kino, Theater etc. kann bis 50.000 Stunden leuchten, bei voller Helligkeit 20.000 Stunden abnehmend.

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)